Drei Autos kollidieren an A72: Vier Verletzte

Limbach-Oberfrohna (dpa/sn) - An der Anschlussstelle Chemnitz-Röhrsdorf zur A72 sind bei einer Kollision dreier Autos mehrere Insassen verletzt worden. Ein 63-Jähriger habe am Freitagnachmittag nach links auf die Autobahn abbiegen wollen und dabei das Auto eines 64-Jährigen übersehen, das ihm entgegen kam, teilte die Polizei in Zwickau mit. Die Wagen stießen zusammen und prallten gegen ein weiteres Auto, das die A72 gerade verlassen hatte. Der 64-Jährige und und der 44 Jahre alte Beifahrer des dritten Autos wurden leicht verletzt. Der Unfallverursacher und der 51-Jährige Fahrer des von der Autobahn gekommenen Wagens wurden schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...