Gestenausstellung geht zu Ende: Forschung geht weiter

Gestenforscher der TU Chemnitz wollten wissen, ob und wie der Umgang mit Technologie auf die zwischenmenschliche Kommunikation zurückwirkt und eventuell sogar neue «digitalisierte» Gesten hervorbringt. Die Ausstellung zum Forschungsprojekt ist nur noch bis Sonntag zu sehen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...