Interaktiver Online-Gottesdienst am Aschermittwoch

Erfurt (dpa) - Die Evangelischen Kirche Mitteldeutschland (EKM) lädt am Aschermittwoch (26. Februar) zu einem interaktiven Online-Gottesdienst mit dem Thema «Sorge dich nicht» ein. Durch das Angebot könnte jeder selbst bestimmen, wann und wo er den Gottesdienst feiern wolle, sagte der Pfarrer der Online-Kirche Rámon Seliger laut Pressemitteilung. Ab 0.00 Uhr können eine Predigt und eine Lesung als Video abgerufen werden, wie die EKM am Dienstag mitteilte. Außerdem gebe es Online-Gebete und die Möglichkeit, sich online segnen zu lassen und Pläne für die Fastenzeit zu benennen. Seit 2018 gibt es das Online-Angebot der EKM. Mit den Online-Gottesdiensten will sich die Kirche an die veränderte Lebenswirklichkeit der Menschen anpassen.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.