Mehr als 400 Jahre alter Ratsschrank restauriert

Leipzig (dpa/sn) - Ein mehr als 400 Jahre alter Ratsschrank im Alten Rathaus Leipzig soll restauriert werden. Die Kosten dafür betragen etwa 30 000 Euro, wie die Hieronymus-Lotter-Gesellschaft am Mittwoch mitteilte. Unter anderem müsse ein zu DDR-Zeiten aufgetragener Lack entfernt und gelöste Furniere sowie lockere Türen repariert werden. Heute ist der 1592 angeschaffte Schrank Teil der Ausstellung des Stadtgeschichtlichen Museums im Alten Rathaus. Jedes Jahr unterstützt die Lotter-Gesellschaft das Museum bei einem Projekt. Dafür sammelt der Verein Spenden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...