Netzdiskussion: «Sind die Sachsen so schlecht wie ihr Ruf?»

Dresden (dpa/sn) - Internetnutzer können seit Montag im Netz bei der Landeszentrale für politische Bildung unter dem Motto «Sind die Sachsen so schlecht wie ihr Ruf?» diskutieren. Unter lasstunsstreiten.de wird von Nutzern zunächst die Zustimmung zu vier kontroversen Thesen wie «In Sachsen wird Rechtsextremismus oft verharmlost» erfragt. Nachdem sie ihre Einschätzung abgegeben haben, werden sie mit der kontroversen Meinung eines anderen Nutzers konfrontiert. Parallel gibt es Hintergrundinformationen zu verschiedenen Themen. «Wir wollen Filterblasen aufbrechen und die Nutzer einladen, neue Sichtweisen zum Thema kennen zu lernen», sagte Annette Rehfeld-Staudt von der Landeszentrale zur Zielsetzung des Online-Dialogs.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...