Radfahrer bei Unfall mit Kleintransporter schwer verletzt

Delitzsch/Leipzig (dpa/sn) - Ein 27 Jahre alter Radfahrer ist auf der Bundesstraße B183a bei Delitzsch (Nordsachsen) bei einem Unfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei in Leipzig am Dienstag mitteilte, hatte ein Transporter am Montagabend den seitlichen Sicherheitsabstand nicht eingehalten, den Radfahrer mit dem Außenspiegel berührt und ihn so zu Fall gebracht. Der 27-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht.

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.