Schwer verletzter Mann gefunden: Polizei bittet um Hilfe

Leipzig (dpa/sn) - Die Kriminalpolizei in Leipzig bittet um Hinweise zur Aufklärung eines mysteriösen Verbrechens. In der Nacht zum 5. November sei ein schwer verletzter Mann gefunden worden, teilten die Ermittler am Freitag mit. Der 30-Jährige schwebte in Lebensgefahr, hatte Verletzungen an Kopf und Oberkörper.

Der Mann wurde notoperiert und ist bis heute nicht ansprechbar. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen versuchten Totschlags. Die Ermittler hoffen auf Zeugenhinweise.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...