Zusammenstoß von Auto und Straßenbahn: 67-Jähriger verletzt

Leipzig (dpa/sn) - Ein 67-jähriger Taxifahrer ist mit seinem Fahrzeug in Leipzig mit einer Straßenbahn kollidiert und schwer verletzt worden. Der Mann war am Dienstagnachmittag Richtung Heiterblickallee unterwegs, als er an einer Kreuzung eine Straßenbahn der Linie 7 übersah, wie ein Sprecher der Polizei am Mittwoch mitteilte. Der 57-jährige Straßenbahnfahrer und die Fahrgäste blieben unverletzt. Der entstandene Schaden wird auf 25 000 Euro geschätzt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...