Australiens Kapitän Jedinak tritt zurück

Der Kapitän der australischen Fußball-Nationalmannschaft, Mile Jedinak, hört nach 79 Länderspielen in der Auswahl der Socceroos auf. "Nach langer und intensiver Überlegung fühle ich, dass der richtige Moment gekommen ist, um abzutreten", schrieb der 34-Jährige bei Instagram. Jedinak steht zurzeit bei Aston Villa in der zweiten englischen Liga unter Vertrag.

Der 20-malige Länderspiel-Torschütze war mit einem Dreierpack gegen Honduras in den Play-offs maßgeblich daran beteiligt, dass Australien das Ticket zur WM in Russland lösen konnte. Nach Tim Cahill (38) verliert Australien damit innerhalb kurzer Zeit einen zweiten Leistungsträger.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...