FC Barcelona nach 5:1-Sieg gegen Valladolid Erster

Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona hat sich mit einem eindrucksvollen Sieg an die Spitze der spanischen Fußball-Liga Primera División gesetzt.

Der Titelverteidiger gewann mühelos das Heimspiele gegen Real Valladolid 5:1 (3:1). Die Tore erzielten Clement Lenlet (2.), Arturo Vidal (29.), Lionel Messi (34., 75.) und Luis Suarez (77.). Die zwischenzeitlichen Ausgleich hatte Kiko Olivas (15.) erzielt.

Im zweiten Dienstag-Spiel war Atlético Madrid nur zu einem 1:1 (0:0) gegen CD Alaves gekommen. Der bisherige Tabellenführer FC Granada spielt erst am Donnerstag in Getafe.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...