Fußballer Al-Araibi vor Abschiebung nach Bahrain

Einst spielte Hakeem Al-Araibi für die Fußball-Nationalmannschaft des Golfstaats Bahrain. Dann floh er nach Australien. Jetzt sitzt er in Thailand im Gefängnis und fürchtet die Auslieferung in seine alte Heimat. International wächst der Protest gegen die Maßnahme.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...