Inter Mailand bleibt Spitzenreiter in der Serie A

Mailand (dpa) - Inter Mailand führt auch nach dem fünften Spieltag die italienische Fußball-Liga an. Der einstige Meister bezwang Lazio Rom daheim 1:0 (1:0).

Danilo d'Ambrosio traf in der 23. Minute zum nächsten Sieg für den Ex-Meister, der auch seine fünfte Partie in dieser Saison gewann. Zwei Punkte hinter Inter liegt Rekordmeister Juventus Turin, der bereits am Dienstag mit 2:1 in Brescia erfolgreich war.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...