Knöchelstauchung: Tottenham fehlt in Leipzig auch Bergwijn

Leipzig (dpa) - Tottenham Hotspur muss für das Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League bei RB Leipzig einen weiteren Ausfall in der Offensive verkraften. Der niederländische Nationalspieler Steven Bergwijn erlitt am Samstag in Burnley eine schwere Knöchelstauchung und wird am Dienstag (21.00 Uhr/Sky) nicht zur Verfügung stehen. «Er wird diese Saison wohl nicht mehr spielen können. So viel Pech hatte ich noch nie», sagte Trainer José Mourinho am Montag in Leipzig. Für Bergwijn dürfte der argentinische Nationalspieler Erik Lamela in die Startelf rücken. Dem Club aus London fehlen in Leipzig schon die Stürmer Harry Kane und Heung-min Son wegen Verletzungen.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.