Lloris fehlt Weltmeister Frankreich gegen Deutschland

Weltmeister-Torwart Hugo Lloris (31) fällt für die Spiele der Nations League der französischen Fußball-Nationalmannschaft in Deutschland am Donnerstag (20.45 Uhr/ZDF) sowie am Sonntag gegen die Niederlande definitiv aus. Wie Nationaltrainer Didier Deschamps am Montag mitteilte, kann der Kapitän aufgrund einer Oberschenkelverletzung nicht zum Einsatz kommen.

Lloris hatte bereits das Spiel seines Premier-League-Klubs Tottenham Hotspur am Sonntag beim FC Watford (1:2) verpasst. Weil Steve Mandanda (Olympique Marseille) beim Weltmeister ebenfalls verletzt fehlt, wird Alphonse Areola (Paris Saint-Germain) zwischen den Pfosten stehen und sein Debüt in der Equipe Tricolore geben.

"Er war mit bei der WM. Er kennt das Team gut", sagte Deschamps, der zudem den Montpellier-Keeper Benjamin Lecomte nachnominiert.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...