Rückkehr nach Spanien: Hannovers Jonathas hat neuen Club

Hannover (dpa) - Der brasilianische Stürmer Jonathas hat fünf Monate nach seinem Abschied vom Fußball-Zweitligisten Hannover 96 einen neuen Verein gefunden.

Der Rekordtransfer der Niedersachsen unterschrieb kurz vor dem Ende der Transferfrist einen Vertrag beim spanischen Zweitligisten FC Elche. Der 30-Jährige spielt bereits zum zweiten Mal in seiner bewegten Karriere für Elche. Jonathas hatte in den vergangenen zwölf Jahren für 13 verschiedene Vereine in sechs verschiedenen Ländern gespielt. 2017 war er für rund zehn Millionen Euro vom russischen Club Rubin Kasan nach Hannover gewechselt, konnte sich dort aber nie durchsetzen.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.