Schwere Knöchelverletzung: Arsenal fürchtet langfristigen Welbeck-Ausfall

Der englische Fußball-Spitzenklub FC Arsenal muss voraussichtlich langfristig auf Angreifer Danny Welbeck verzichten. Der 27-Jährige hat beim 0:0 in der Europa League gegen Sporting Lissabon am Donnerstagabend wohl eine schwere Knöchelverletzung erlitten. Nach Informationen englischer Medien könnte Welbecks Knöchel gebrochen sein.

"Wir sind in diesen schweren Minuten bei ihm und stehen ihm bei", sagte Teammanger Unai Emery: "Er ist nun im Krankenhaus. Wir müssen warten, aber wir glauben, dass es eine ernste Verletzung ist."

Der englische Nationalstürmer war im Duell gegen Lissabon nach einem Kopfball bei der Landung unglücklich umgeknickt und verdrehte sich den rechten Knöchel. Welbecks Vertrag bei den Gunners endet im Sommer.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...