Thiago und Bartra in Spaniens Aufgebot

Die Bundesliga-Profis Thiago (Bayern München) und Marc Bartra (Borussia Dortmund) stehen im Aufgebot der spanischen Fußball-Nationalmannschaft für die anstehenden Länderspiele. Nationaltrainer Julen Lopetegui nominierte das Duo für das WM-Qualifikationsspiel am 12. November gegen Mazedonien in Granada und für das Testspiel drei Tage später in London gegen Gastgeber England.

Münchens Defensivspieler Javi Martinez dagegen fehlt im 25-köpfigen Kader ebenso verletzt wie die Stamminnenverteidiger Piqué (FC Barcelona) und Sergio Ramos (Real Madrid). Bayern-Profi Juan Bernat wurde wie in den vergangenen Monaten bei der Nominierung nicht berücksichtigt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...