112 Kameraden für Ehrenamt geehrt

Auerbach/Plauen.

Für ihren langjährigen aktiven Dienst in den Feuerwehren des Vogtlandkreises sind am Freitag 112 Kameraden geehrt worden. Laut Landkreissprecher Dieter Krug fand die jährliche Auszeichnungsveranstaltung diesmal im Auerbacher Gasthof "Zur Eiche" statt. Geehrt wurde Kameraden für 25, 40 und 50 Jahre ehrenamtliches Engagement.

Aus dem Altkreis Auerbach nahmen die Auszeichnung für 25 Jahre entgegen: Michael Günthel, Eich, Ennrico Neubert, Reumtengrün, Peter Müller, Auerbach, Sascha Scharschmidt, Trieb sowie Matthias Rupf und Ronald Haller, beide Wernesgrün.

Die Ehrung für 40 Jahre erhielten aus der Region: Matthias Horlbeck, Treuen, Torsten Leistner, Reumten-grün, Detlef Patsch, Rebesgrün, Andreas Kölbel, Beerheide, Mario Weiß, Falkenstein, Mike Allmacher und Monika Zoller, Neustadt sowie Jochen Männel, Rothenkirchen.

50 Jahre: Günter Spranger, Auerbach, Wolfgang Seidel, Grünbach, Konrad Künzel, Muldenberg. (suki)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...