25. Chursächsischer Sommer verschoben

Bad Elster.

Die 25. Auflage des deutsch-tschechischen Kulturfestivals Chursächsischer Sommer wird auf 2021 verschoben. Das teilte die Chursächsische Veranstaltungsgesellschaft mit. Das Festival von Anfang Mai bis Anfang Oktober umfasst mehr als 300 Veranstaltungen an über 40 Orten mit den Spielstätten Bad Elsters als Herzstück. Wegen der Coronapandemie fallen zudem vorerst bis 1. Juni (Pfingstmontag) alle Veranstaltungen in Bad Elster und Bad Brambach aus. Das betrifft König-Albert-Theater, Kunstwandelhalle, Königliches Kurhaus und Musikpavillons in Bad Elster sowie die Festhalle Bad Brambach. (hagr)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.