Aufgefahren - Beifahrerin bei Unfall leicht verletzt

Auerbach.

Ein Auffahrunfall hat sich am Sonntag gegen 10.40 Uhr auf der Klingenthaler Straße in Auerbach ereignet. Die Fahrerin eines Peugeots wollte nach links in die Spartakusstraße abbiegen. Der Fahrer eines nachfolgenden Opel Vectra bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Die Beifahrerin im Peugeot wurde infolge des Aufpralls leicht verletzt und ambulant behandelt. An den Fahrzeugen entstand laut Polizei Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro. (bap)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...