Ehrung für Blutspender

29 Bürger aus Raum Auerbach erhalten Ehrennadel

Rodewisch.

72 Blutspender aus dem Vogtland sind am gestrigen Dienstag von Landrat Rolf Keil (CDU), dem Institutsleiter für Transfusionsmedizin Plauen, Andreas Karl, und der Verwaltungsdirektorin des Klinikums Obergöltzsch, Beate Liebold, im Klinikum Rodewisch als langjährige Spender mit der Ehrennadel des DRK geehrt worden.

Aus dem Raum Auerbach wurden geehrt: 175 Blutspenden: Klaus Dressel (Falkenstein); 150 Blutspenden: Peter Teetz (Auerbach), Volker Gerisch (Oberlauterbach), Roland Faber (Neustadt); 125 Blutspenden: Helmut Moser, Petra Heimann (beide Treuen), Thomas Möckel (Ellefeld), Holger Böhm (Bergen), Michael Weidlich (Neustadt), Thomas Röder, Karl Häfner (beide Auerbach); 100 Blutspenden: Wolfgang Bartsch (Werda), Peter Hoyer (Grünbach), Regina Groß, Steffen Hummel, Michael Rink, Gabriele Wünsche (alle Auerbach), Hans-Joachim Gläser, Wolfgang Schütze (beide Rodewisch), Monty Knospe, Roland Sterba (beide Ellefeld), Jürgen Mitschke, Horst Sarnow (beide Falkenstein), Gunter Putze, Jörg Walther (beide Steinberg), Gaby Seifert, Burkhard Weck, Horst Weller (alle Treuen), Jirka Zimmer (Neustadt). (lh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...