Einbrüche - Seitenscheiben an Autos eingeschlagen

Falkenstein.

Vier Fälle von Einbrüchen in Autos hat es im Lauf der Woche in Falkenstein gegeben. Zwischen Montagfrüh bis Donnerstagvormittag traf es zwei Skoda und einen Kia, die am Falgardring abgestellt waren. Der oder die Täter schlugen die Seitenscheiben ein und durchsuchten das Innere. Ob etwas entwendet wurde, ist noch nicht bekannt. Der Sachschaden an den drei Autos wird auf rund 1.100 Euro beziffert. In der Nacht zum Donnerstag kam einen BMW an die Reihe, der an der Lessingstraße abgestellt war. Die Scheibe an der Beifahrerseite wurde zerstört, der Schaden wird auf 200 Euro geschätzt. (bap)

Hinweise nimmt das Polizeirevier in Auerbach entgegen, Telefon 03744 2550.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...