Eisverkauf ohne Waffel und Löffel

Artikel anhören:

Gesundheitsamt reagiert auf Schlangen vor Eisdiele

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

44 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 9
    0
    kopfschuettler1
    07.03.2021

    Hoffentlich gibt es einen Strohhalm dazu, denn wenn ich 1 km vom Laden weg wohne kann ich mein Eis mit dem Strohhalm trinken. Schwachsinn hoch drei! Was ist, wenn ich meinen Löffel selbst mitbringe????

  • 8
    5
    kopfschuettler1
    06.03.2021

    Über die roten Daumen kann man sich nur wundern!

  • 27
    7
    fotografik
    05.03.2021

    Langsam reichts mit diesen schwachsinnigen Restriktionen...

  • 10
    22
    kopfschuettler1
    05.03.2021

    Warum gilt das nur füe Treuen und nicht für Auerbach? in Auerbach bekommt man sein Eis noch im Pappbecher und Löffel dazu. Die Leute essen ihnr Eis keine zwei Meter vom Verkaufsfenster entfernt! Wo ist hier die Gleichbehandlung??