Fall Gymnasium - Minister Piwarz am Montag in Auerbach

Auerbach.

Für den angekündigten Besuch des Kultusministers am Gymnasium in Auerbach steht nun der Termin fest: Am Montagvormittag komme Christian Piwarz (CDU) auf ein Arbeitsgespräch mit Schulleitung und Lehrern nach Auerbach, teilte der CDU-Landtagsabgeordnete Sören Voigt gestern mit. Voigt hatte sich für den Besuch eingesetzt, weil in der vergangenen Woche die Schule und insbesondere die Lehrer bedroht und zudem die Polizei erpresst worden waren. Nachdem am Freitagabend das Ultimatum des Erpressers abgelaufen war, gelang den Ermittlern der Zugriff. Der 15-jährige mutmaßliche Täter befindet sich seit dem im Gewahrsam der Jugendhilfe. (suki)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...