Frauen stricken Bänke im Waldpark ein

Der Kreativkreis "Flinke Nadel" hat gestern im Waldpark Grünheide bunte Akzente gesetzt: Zwei Bänke sowie zwei Banklehnen sind von den Frauen eingestrickt worden. Dazu entstanden insgesamt 36 Einzelteile. Zuvor hatte der zum Familienverband gehörende Kreis schon sechs Pavillons im Waldbad Brunn entsprechend gestaltet. "Waldpark-Chef Joachim Otto hatte uns darum gebeten, dass wir das auch hier machen", so Verbandschefin Jutta Staudt (links im Bild). "Die Reaktion der Kinder hat uns gezeigt, dass das richtig war - die fanden das cool." Einige junge Parkbesucher nahmen für das Foto Platz auf den "umgarnten" Bänken, die nun noch mehr Sitzkomfort bieten. Zum Kreativkreis zählen momentan 16 Frauen, elf von ihnen konnten bei der Aktion im Waldpark mitmachen. Die Einrichtung selbst ist Kooperationspartner des Familienverbandes. Ein städtischer Bus chauffierte die Frauen. (bap)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...