"Gut gelaunt" in der Kunstwandelhalle

Bad Elster.

Mit dem Programm "Gut gelaunt" startet die Chursächsische Cafémusik unter der Leitung von Kammermusiker Stefan Büchner am morgigen Sonntag. In der Kunstwandelhalle Bad Elster gestaltet das Quartett ab 10 Uhr eine Matinee. Dabei erklingen bekannte Melodien wie "Mein Liebeslied muss ein Walzer sein" von Robert Stolz, das "Vilja-Lied", "Frohe Fahrt", die "Serenade d'Amalfi" oder "Frühling am Boulevard". Karten gibt es für 8 Euro unter Ruf 037437 53900. (hagr)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.