Hauptstraße seit Freitag wieder frei

Steinberg.

Die Bauarbeiten im Bereich der Hauptstraße Rothenkirchen sind früher beendet worden als geplant. Die Vollsperrung der Ortsdurchfahrt, die zugleich eine wichtige Verbindung in den südlichen Teil des Landkreises Zwickau ist, konnte am Freitag aufgehoben werden, informierte die Gemeinde Steinberg. Ursprünglich sollte die Vollsperrung der Straße bis kommenden Dienstag dauern. Die Hauptstraße war für Tiefbauarbeiten in Zusammenhang mit dem Breitbandausbau gesperrt gewesen. Nach dem Verlegen der Leerrohre für Glasfaserkabel waren im Bereich der Baustelle noch Asphaltarbeiten erforderlich. (how)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.