Junger Tscheche hilft im Waldpark

Grünheide.

Novum im Waldpark Grünheide: Seit kurzem absolviert dort erstmals ein junger Tscheche ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ). Der 30-Jährige Mirek Simic kommt aus Usti nad Labem und soll unter anderem im Kletterpark und in der Sporthalle mitarbeiten. Deutsch kann er kaum, das will er ändern. Laut Waldpark-Chef Joachim Otto soll der junge Mann bei der Gestaltung von deutsch-tschechischer Beschilderung im Park helfen. (bap)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...