Kameradrohne kracht in Heckscheibe - Besitzer gesucht

Rebesgrün.

Eine Kameradrohne ist im Auerbacher Ortsteil Rebesgrün (Vogtlandkreis) in ein geparktes Autos gekracht. Die Drohne stürzte am Donnerstag gegen 17 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache ab und durchschlug die Heckscheibe eines VW Touareg beim Autohaus Meinhold, teilte die Polizei am Freitag mit. Verletzt wurde niemand. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von ca. 3000 Euro.

Bei der Kameradrohne handelt es sich den Angaben nach um eine Scout X4. Wem sie gehöre, sei bislang noch nicht geklärt. Die Drohne sei nicht gekennzeichnet gewesen, trotz Kennzeichnungspflicht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter Telefon 03744-2550. (dpa/fp)

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...