Museumszug fährt

Osterhase versteckt Nester - Bahnbetrieb an vier Tagen

Schönheide.

Von Karfreitag bis Ostermontag fährt der Museumszug sieben Mal von Schönheide bis Stützengrün und zurück. Für die knapp zehn Kilometer lange Fahrt benötigt die Bahn 50 Minuten, inklusive Rangieraufenthalt. Gezogen wird der Zug von der Lok 99 516. Fahrtbeginn ist jeweils um 10, 11, 13.15 Uhr sowie stündlich von 14 bis 17 Uhr am Bahnhof Schönheide. Laut Mittelung der Museumsbahn versteckt der Osterhase an allen Tagen Naschereien im Zug. Am Bahnhof von Schönheide gibt es außerdem eine Stärkung. (lh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...