Neue Tafeln informieren die Wanderer

Das schöne Herbstwetter hat am vergangenen Wochenende die Wanderer in hellen Scharen in die Natur gelockt. Zum Beispiel im Gebiet um den Waldpark Grünheide konnten sie sich dabei an den neuen Informationstafeln orientieren, die der Sachsenforst in den vergangenen Wochen aufgestellt hat. Im Bild nutzt eine Familie aus Auerbach eine von insgesamt fünf neuen Doppeltafeln, die die Forstleute auch als Waldeingangstafeln bezeichnen. Sie sind alle mit einer Karte zum jeweiligen Wandergebiet versehen. Daneben gibt es drei neue Infotafeln zum Naturschutzgebiet Unteres Zinsbachtal, zum Heidehügel und zum Grünheider Hochmoor, die sich mit den Besonderheiten dieser Biotope beschäftigen. Außerdem ist laut den Informationen des Sachsenforst geplant, das mehrere bereits existierende Tafeln überarbeitet und anschließend wieder aufgestellt werden. (lh)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.