Otto kontrolliert Kultur GmbH mit

Auerbach.

Stadtrat Joachim Otto (CDU) vertritt zusammen mit Oberbürgermeister Manfred Deckert (parteilos) die Stadt Auerbach im Aufsichtsrat der Vogtland Kultur GmbH. Das hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung entschieden. Von anwesenden Stadträten votierten sieben für Ottos Bestellung, drei dagegen. Deckert ist von Amts wegen Mitglied im Aufsichtsrat. Die Entsendung städtischer Vertreter in das Aufsichtsgremium der Kultur GmbH ergibt sich aus dem im Februar 2018 erfolgten Beitritt Auerbachs zum kreislichen Kulturbetrieb als Gesellschafter. Der wiederum ist eine Folge aus dem Umstand, dass Auerbach mit der Göltzschtalgalerie Nicolaikirche Sitz einer der Einrichtungen ist, die unter dem Dach der Vogtland Kultur GmbH arbeiten. (how)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...