Pöhl: Hommel-Kreißl bleibt Ortschefin

Pöhl.

Es war ein überaus knappes Ergebnis: Mit neun Stimmen Vorsprung hat Amtsinhaberin Daniela Hommel-Kreißl (FDP) am Sonntag die Bürgermeisterwahl in der Gemeinde Pöhl für sich entschieden. Sie war im zweiten Wahlgang gegen Lothar Kramer (Freie Wählervereinigung) angetreten. Auf Hommel-Kreißl entfielen 50,4 Prozent der Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei 57,4 Prozent. Im ersten Wahlgang im September hatte die 48-Jährige 46,5 Prozent der Stimmen erreicht. Damit wurde ein zweiter Wahlgang erforderlich. (manu)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...