Sanierung - Startschuss für Rundumkur fällt

Theuma.

Mit einer Gegenstimme und einer Enthaltung wurde im jüngsten Theumaer Gemeinderat über die Vergabe der Ingenieurleistungen für die Sanierung des Kindergartens abgestimmt - der Startschuss für die Rundumerneuerung. Von den geschätzten Kosten in Höhe von 180.000 Euro entfielen knapp 30.000 Euro auf das Architektenhonorar. Der Ellefelder Harald Radüchel soll den Auftrag erhalten. (sasch)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...