Weihnachtsgruß von der Feuerwehr ins Treuener Land

Für Lichterglanz haben in der Advents- und Weihnachtszeit Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Treuen gesorgt: Pünktlich zum Fest präsentierte sich die Feuerwache im sogenannten Stadthaus festlich beleuchtet und sendete einen Weihnachtsgruß an die Bürger der Stadt. Zuvor war die Aktion, die Gemeindewehrleiter Andy Kropf zusammen mit anderen Führungskräften aus den Ortsfeuerwehren initiiert hatte, schon in den Ortsteilen der Stadt veranstaltet worden. An jedem Adventswochenende präsentierte sich ein anderes Feuerwehrgerätehaus im Lichterglanz: Hartmannsgrün, Schreiersgrün, Eich und Altmannsgrün waren die Stationen. Überall kam die Aktion gut an, die als Dankeschön an die Kameraden und Einwohner gedacht ist, freut sich Kropf. Ob es im kommenden Jahr eine Neuauflage der Beleuchtungsaktion gibt oder daraus gar ein Wettbewerb zwischen den Feuerwehren wird - das ist noch nicht entschieden. (how)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.