Wochenenden randvoll mit Unterhaltung

Klassiknacht, Töpfermarkt und mehr in Auerbach

Auerbach.

Auch wenn dieses Jahr in Auerbach kein Altmarkt- oder Stadtfest gefeiert wird - ein kulturelles Sommerloch sollen Bürger und Besucher der Stadt nicht vorfinden. Das sagte am Donnerstag René Tümpner von der Stadtverwaltung beim Ausblick auf die Großveranstaltungen in der Stadt. Den Auftakt macht am 10. August an der Schlossarena die "Queen Classic Night". Das Klassik-Pop-Programm der Vogtlandphilharmonie erlebt nach der Premiere in Greiz erst seine zweite Aufführung - und die erste unter freiem Himmel. Tags darauf wird die Bühne vor der Schlossarena für den Open-Air-Gottesdienst christlicher Gemeinden genutzt, der bis 2018 auf dem Altmarkt gefeiert wurde.

Am Wochenende 17./18. August richtet Auerbach zum 23. Mal den Töpfermarkt aus, inklusive musikalisches Rahmenprogramm mit dem Schwerpunkt Jazz. Die Auerbacher Konzert- und Orgelnacht ist am 17. August ebenfalls draußen zu erleben - inklusive Laser-Show. (how)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...