Zweimal Totalschaden

Ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 17.000 Euro und wirtschaftlicher Totalschaden an zwei Pkw sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montag, kurz nach 20Uhr, im Auerbacher Ortsteil Rebesgrün ereignet hat. Verletzt wurde niemand. Laut Polizei wollte eine 55-jährige Frau mit ihrem Skoda von der Bach- auf die Hauptstraße abbiegen. Dabei beachtete sie den vorfahrtsberechtigten Wartburg eines 35-Jährigen nicht und die Autos stießen zusammen. Die Freiwillige Feuerwehr Rebesgrün war zum Abbinden der Betriebsmittel im Einsatz, die Hauptstraße war etwa anderthalb Stunden gesperrt. (darö)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...