Dacia landet auf dem Dach

Klingenthal.

Schwerer Unfall in Klingenthal mit drei beteiligten Fahrzeugen: Ein 61-jähriger Dacia-Fahrer befuhr am Sonntagnachmittag die Markneukirchener Straße in Richtung Zentrum. Auf Grund eines Fahrfehlers kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem geparkten Opel. Der Opel wurde gegen einen weiteren geparkten Peugeot geschoben. Anschließend schleuderte der Dacia zurück auf die Fahrbahn und kam auf dem Dach liegend zum Stehen. Glück im Unglück: Der Fahrer blieb unverletzt. Laut Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro. (tb)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.