Nach Hochwasser-Schaden: Adorfer Bad wird bis 2019 saniert

Die Stadt will die in die Jahre gekommene Freizeitanlage für 1,6 Millionen Euro herrichten und aufwerten. Dazu hat sie eine neue Lösung gefunden.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...