30-Jähriger bei Unfall leicht verletzt

Herlasgrün.

Leichte Verletzungen erlitten hat ein 30-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Samstag im Pöhler Ortsteil Herlasgrün. Das hat die Polizei berichtet. Der Mann war mit seinem BMW kurz nach 15 Uhr von Neudörfel in Richtung Dreckschänke unterwegs. Das Auto kam ohne erkennbaren Grund nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in den Seitengraben, so schilderten die Beamten den Unfallhergang. Der 30-jährige Fahrer wurde in einem Krankenhaus ambulant behandelt. Der Wagen musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. (lk)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.