Unaufmerksamkeit - Auffahrunfall: Autofahrerin verletzt

Plauen.

Zu einem Auffahrunfall ist es am Dienstagmorgen auf der Reichenbacher Straße in Plauen gekommen. Wie die Polizei gestern berichtete, wollte eine 51-Jährige mit ihrem Auto auf ein Firmengelände abbiegen und musste aufgrund eines Fußgängers anhalten. Eine hinter ihr befindliche 33-jährige Fahrerin hielt daraufhin ebenfalls an. Die ihr nachfolgende 22-jährige Fahrerin allerdings fuhr auf und schob den Wagen auf das Fahrzeug der 51-Jährigen. Beim Unfall wurde die 33-Jährige leicht verletzt. Der Unfallschaden beläuft sich insgesamt auf etwa 3000 Euro. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...