Verkehrszentrale öffnet eingeschränkt

Plauen.

Von Weihnachten bis ins neue Jahr gelten in der Tourismus- und Verkehrszentrale (TVZ) in Auerbach und im Informations- und Servicecenter im Oberen Bahnhof in Plauen Sonderöffnungszeiten. Das hat der Verkehrsverbund Vogtland mitgeteilt. Informationen in der TVZ gibt es telefonisch unter Ruf 03744 19449 vom 24. bis 27. Dezember von 8 bis 13 Uhr, vom 28. bis 30. Dezember von 7 bis 19 Uhr, am 31. Dezember von 8 bis 13 Uhr. Am 1. Januar ist geschlossen, am 2. und 3. Januar von 8 bis 13 Uhr geöffnet. Die Rufbus-Kunden werden gebeten, Buchungen für den 1. und 2. Januar rechtzeitig vorzunehmen. Bis 24. Dezember und ab 4. Januar ist die TVZ wochentags von 7 bis 19 Uhr und an den Wochenenden von 8 bis 13 Uhr erreichbar. Das Infocenter in Plauen öffnet am 24. Dezember von 8 bis 13 Uhr, am 28. Dezember von 6.30 bis 18 Uhr, am 29. und 30. Dezember von 7.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 16.30 Uhr und am 31. Dezember von 8 bis 13 Uhr. Am 25., 26., und 27. Dezember sowie vom 1. bis 3. Januar ist es geschlossen. (lh)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.