Bambule-Revival: Die Zeitreise geht weiter

Die Party erinnert an die Kult-Disko im Reichenbacher Neubaugebiet. Weil die erste Auflage 2017 schnell ausverkauft war, haben sich die Veranstalter etwas überlegt.

Reichenbach.

Das Schlangestehen hat begonnen: Ab heute werden die Eintrittskarten für das Bambule-Revival 2.0 verkauft. Jörg Klose und Kasna Müller hatten ihre Teilnahme schon vorher sicher. Sie gewannen die ersten Karten, die auf der Facebookseite der Kreativ-Träumer verlost wurden. Dafür mussten sie Interpret und Titel erraten, die auf einem Foto- oder Videoausschnitt gezeigt wurden. Das Gewinnspiel wurde gleichzeitig mit dem Veranstaltungshinweis für den 3. November ab 20.30 Uhr im E-Werk Reichenbach veröffentlicht. Von jetzt ab wird es jede Woche Mittwoch die Möglichkeit zur Teilnahme an der Verlosung geben, und am 4. August lädt Die Stoffmotte ab 10 Uhr in ihrem Geschäft an der Weinholdstraße/Ecke Zenkergasse zum Sonderverkauf mit Musik ein.

Mit dem Bambule-Revival wird an die ehemalige Diskothek im Reichenbacher Neubaugebiet erinnert. Die zweite Auflage der 2017 ins Leben gerufenen Veranstaltung steht unter dem Motto "Eure Zeitreise in die 80er und 90er geht weiter". "Diesmal wird noch mehr Musik geboten. Wir werden einen Floor mehr öffnen. Deshalb gibt ein paar zusätzliche Karten", erklärte Belinda Schäfer von den Kreativ-Träumern. Im November 2017 waren viele enttäuscht, weil die Party zeitig ausverkauft war. Einige meinten, dass im E-Werk genug Platz für mehr sei. Doch die Kreativ-Träumer wollen keine normale E-Werk-Disko, sondern eine Zeitreise in die Vergangenheit mit ein paar Extras.

Wie schon 2017 sorgen The Rainboys, DJ Ronny und DJ Mic Dust für die Musik. DJ Denis Weigel kümmert sich um den Indie-Floor, in dem die Erinnerungen an Bands wie Depeche Mode oder Erasure mit Videos und Fotos geweckt werden. Die DJs haben zum großen Teil schon im Vorjahr zugesagt, obwohl es weder eine feste Planung noch ein Datum für die Veranstaltung gab. Außer DJ Mic Dust, der zu den Kreativ-Träumern gehört, haben alle schon in der echten Bambule aufgelegt.

Mit einer Fototafel soll an die Bambule-Zeit erinnert werden. Die Wanne wird wieder voll sein, als Hommage an die gleichnamige Aktion in der legendären Diskothek. Auch ein paar Überraschungen sind geplant. Doch die sollen noch nicht verraten werden.

Karten für das Bambule-Revival für 10 Euro gibt es ab heute bei der Physiotherapie Barschdorf (Bahnhofstraße 24, 08468 Reichenbach) und ab dem 4. August bei Die Stoffmotte (Weinholdstraße 23, 08468 Reichenbach). Mehr zum Festival unter www.facebook.com/Kreativtraeumer1

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...