Erster Grippefall im Vogtland

Plauen.

Den ersten Fall von Grippe dieser Saison im Vogtland hat das Gesundheitsamt bestätigt. Laut Amtsärztin Kerstin Zenker handelt es sich um einen Reiserückkehrer. In Teilen Deutschlands breitet sich die Grippe bereits aus. Das Gesundheitsamt des hiesigen Kreises ist nach der starken Krankheitswelle Anfang 2018 auf eine größere Anfrage Impfwilliger vorbereitet, jedoch sei die Nachfrage vergleichbar mit anderen Jahren. Erste Anlaufstelle für eine Grippeschutzimpfung ist der jeweilige Hausarzt, betont Zenker. Das Gesundheitsamt bietet zusätzlich Impfungen an. Während es Meldungen zu regionalen Lieferproblemen von Grippeimpfstoff gibt, seien der Behörde für das Vogtland keine Engpässe bekannt.nij

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...