Neben Scheune: Traktor fängt Feuer

Ellefeld.

Am späten Sonntagnachmittag gegen 17.30 Uhr hat in Ellefeld auf dem Hof eines Reit- und Fahrbetriebes ein Traktor gebrannt. Laut Mitteilung der Polizei entstand Schaden in Höhe von 15.000 Euro. Der Eigentümer habe schnell löschen und so ein Übergreifen des Feuers auf die Scheune, neben der das Fahrzeug stand, verhindern können. Die Brandursache sei noch nicht ermittelt. Er vermute einen Kabelbrand, sagt der Eigentümer auf Anfrage. (suki/jot)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.