An Lichtensteiner Straße setzt Investor auf große Wohnungen

Der Plattenbau von 1989 hat eine gute Lage, aber noch Ofenheizung. Die meisten Wohnungen stehen leer. Das soll sich mit einer 2-Millionen-Investition ändern.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...