Auf der Meeraner Straße wird es eng

Glauchau.

Auf der Meeraner Straße in Glauchau gilt ab Montag stadteinwärts eine Einbahnstraßenregelung. Betroffen ist der Teil vom Sportpark bis zur B 175. Auch aus Richtung Sachsenallee darf nur noch in Richtung B 175 gefahren werden, teilt die Stadt mit. Die Umleitung aus Richtung B 175 erfolgt über die Hochuferstraße, Waldenburger Straße, Ludwig-Erhard-Straße und Siemensstraße. Die Bushaltestellen Österreicher Straße und Sportpark in Richtung Meerane werden an die Haltestelle Saxonia verlegt. Die Haltestelle Feierabendheim und Kaufhalle Richtung Meerane werden an den Bayernweg verlegt. Grund sind Reparaturarbeiten an den Schachtdeckeln auf der Fahrbahn, die bis zum 6. November abgeschlossen sein sollen. (sto)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.