Besucher gehen auf Entdeckungstour

Tag des offenen Denkmals am 9. September - Meerane lädt ein zu Ausstellungen und Technikschau

Meerane.

Die Stadt Meerane beteiligt sich mit verschiedenen Angeboten am Tag des offenen Denkmals, der bundesweit am 9. September stattfindet. Unter dem diesjährigen Motto "Entdecken, was uns verbindet" wird in diesem Jahr 25 Jahre Tag des offenen Denkmals gefeiert.

Von 14 bis 17 Uhr sind an jenem zweiten Sonntag im September bei freiem Eintritt unter anderem das Alte Rathaus, das Kunsthaus, am Markt, das Neobarocke Postgebäude und die Stadthalle geöffnet, informierte die Sprecherin der Stadt, Heike Hönsch. Im Neobarocken Postgebäude, Poststraße 22-24 kann die Technik-Schau des Depots besichtigt werden. Außerdem gibt es mit Rolf Goldacker Vorführungen an Handwebstühlen, Hans-Hermann Neumann erklärt die historischen Strickmaschinen. In der Stadthalle an der An der Achterbahn 12 kann das gesamte Gebäude von innen besichtigt werden - ein Service, der aus Anlass des 90-jährigen Jubiläums der Stadthalle für die Besucher eingerichtet wurde. Im Heimatmuseum im Alten Rathaus, Markt 3 gibt es eine Sonderausstellung zu "90 Jahre Stadthalle". (dog)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...