Blitz schlägt in Oberleitung ein

Glauchau.

Auf den Bahnlinien Dresden-Hof sowie Dresden-Zwickau ist es am Mittwochnachmittag zu erheblichen Störungen gekommen. Wie die Mitteldeutsche Regiobahn mitteilte, sind Blitzeinschläge in die Oberleitungen dafür der Grund. Da es wegen Gleisbauarbeiten zwischen Glauchau und Hohenstein-Ernstthal ohnehin schon seit Tagen zu Schienenersatzverkehr kommt, der Verspätungen zur Folge hat, haben sich am Mittwoch die Schwierigkeiten für die Reisenden noch verstärkt. Am Bahnhof Glauchau strandeten zahlreiche Fahrgäste, die in Richtung Chemnitz und Dresden weiter wollten. (sto)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...