Einfach mal maulen

Der Grund, warum heutzutage nichts mehr vorangeht im Land: Die Leute beschweren sich einfach zu selten. Beim Bäcker lassen sich die Kunden altes Brot aufschwatzen, und wenn ein Hund vor Passanten auf den Gehweg macht, sagt auch niemand was. Man ist vorsichtig geworden, vielleicht tritt man jemandem auf den Schlips. Ganz anders die Reichsbürger: Die maulen vorsorglich über alle Wahlen im Kreis. Wem das nicht passt, der kann sich ja darüber beschweren. Das verbessert bestimmt die gesellschaftliche Atmosphäre. (bjsc)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...